Nachhaltigkeitsrat stellt weitere Anforderungen an die Nachhaltigkeitsstrategie

18.01.2017, 06:36

Die Bundesregierung hat heute die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) begrüßt die Einigung auf neue und weitreichende Ziele für mehr Nachhaltigkeit, die an die Empfehlungen des Rates anknüpfen. Deutschlands neue Strategie soll die weltweite Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele ambitioniert vorantreiben.
Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung, bleibt aber im Einzelnen kritisch: „Die Bundesregierung wird eine n ...


12.01.2017, 06:04

Positionspapier „Palmöl, aber richtig!“


Beim Thema Palmöl schlagen die Wogen bisweilen hoch. Aber warum erhitzt gerade dieser Rohstoff so sehr die Gemüter? Ist es auch möglich, Palmöl nachhaltig und fair anzubauen und herzustellen? Zu diesen Fragen veranstaltete der Naturkosthersteller Rapunzel ein zweitägiges Forum mit Experten, Erzeugern, Kritikern, NGOs, Ernährungsfachleuten und Endverbrauchern, bei denen jeder zu Wort kommen konnte.


Rubrik: Naturschutz
01.01.2017, 18:47

zeo2 - Ausgabe 01/2017


zeo2 - Ausgabe 01/2017

zeozwei ist der Ort, an dem die politische, die wirtschaftliche, die kulturelle und die ethische Dimension der entscheidenden Zukunftsfragen zusammengedacht und diskursiv vorangebracht werden. Mit politischem Recherchejournalismus, mit Reportagen, Gesprächen und Essays. In dieser Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Liebe und töten. Die neue Mensch-Tier-Beziehung.“


Rubrik: Kurzvorstellung
22.12.2016 06:13

„Koalition der Willigen für Bestäuber“: Erster Bericht des Weltbiodiversitätsrates IPBES zeigt Wirkung auf internationale Politik

Noch bevor die Vertragsstaatenkonferenz der UN-Biodiversitätskonvention CBD offiziell über die Annahme des im Februar veröffentlichten ersten Bericht des Weltbiodiversitätsrates zur Bedeutung der Bestäuber verhandelt, gibt es schon einen außergewöhnlichen Fortschritt – für die Bestäuber und für IPBES: Unter Leitung der Niederlande haben einige Staaten, darunter auch Deutschland, die „Koalition der Willigen“ gegründet.


Rubrik: Artenschutz
17.12.2016 16:26

natur - Dezember 2016

natur - Dezember 2016

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Ganz natürlich leben“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Dezember 2016 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


Rubrik: Kurzvorstellung
21.01.2017, 07:23

Hendricks fordert auf der Grünen Woche ökologische Agrarwende

Quelle: bmub.bund.de

Auf der Internationalen Grünen Woche, die heute in Berlin eröffnet wurde, fordert Umweltministerin Barbara Hendricks ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten. Auf dem Stand des Bundesumweltministeriums werden noch bis 29. Januar Aktionen und Veranstaltungen rund um ländliche Infrastruktur, Nachhaltigkeit sowie Natur- und Artenschutz angeboten.


21.01.2017, 07:23

Greenpeace-Aktivisten senden Botschaft an neuen US-Präsidenten: Brücken statt Mauern

Quelle: greenpeace.de

„Mr President, walls divide, build bridges“, fordern rund 50 Umweltschützer mit Buchstabenschildern vor einem Teilstück der Berliner Mauer. Trump hat angekündigt, eine große Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen. Weltweit finden ähnliche Proteste statt, darunter in London, Kopenhagen und Johannesburg. „Mauern verletzen Menschenrechte. In Berlin erinnern sich die Menschen schmerzlich an die Folgen einer Politik, die auf Angst und Fremdenfeindlichkeit gründet“, sagt Tobias Münchmeyer, Politik-Exp ...


21.01.2017, 07:23

Politisch motivierte Abschussfreigabe

Quelle: wwf.de

In einer gemeinsamen Stellungnahme kritisieren die Naturschutzverbände IFAW, NABU und WWF einhellig und aufs Schärfste die Abschussfreigabe für einen Wolfsrüden in Sachsen. Sie sprechen von einer „politisch motivierten“ Entscheidung, der es an jeder naturschutzfachlichen Grundlage mangelt. Das zuständige Umweltministerium in Dresden hatte die Abschussfreigabe ohne Vorwarnung am späten Donnerstagnachmittag bekannt gegeben. Das Landratsamt Görlitz erteilte für die offiziell als "Entnahme" bezeich ...


Rubrik: Tiere und Natur
21.01.2017, 07:22

Dietrich Mehl mit Waldmedaille 2016 ausgezeichnet

Quelle: nabu.de

Der NABU hat den Brandenburger Forstwissenschaftler Dietrich Mehl für seinen konsequenten und vorbildlichen Einsatz für den Naturschutz im Wald mit der NABU-Waldmedaille 2016 ausgezeichnet. Als Leiter der brandenburgischen Landeswaldoberförsterei Reiersdorf betreut Dietrich Mehl rund 21.500 Hektar Wald im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Dort setzt er sich dafür ein, wichtige Waldstrukturen für die Artenvielfalt zu erhalten und naturferne Forste zu naturnahen Laubmischwäldern zu entwickeln ...


Rubrik: Tiere und Natur
21.01.2017, 07:22

2016 bricht alle Temperaturrekorde

Quelle: sonnenseite.com

2016 ist das dritte Jahr in Folge, in dem die globalen Temperaturen ein neues Rekordhoch erreichen. Als Grund nennen die US-Klimabehörde NOAA und die NASA sowohl den menschengemachten Klimawandel als auch das Wetterphänomen El Niño.