natur - August 2016

23.08.2016, 07:01 natur - August 2016

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Grün in den Städten“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom August 2016 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


22.08.2016, 06:16

Über die großen Taten kleiner Krabbler: Nature & More bringt Kindern spielerisch die Rolle von Insekten im Bio-Landbau näher


Das Orangenpapier ist zurück! Vor rund 150 Jahren wurde das erste Papier bemalt – sowohl zur Zierde als auch, um die damals noch extravaganten Südfrüchte vor Stößen und Fäulnis beim Transport zu schützen. Nun belebt Nature & More das Orangenpapier wieder, allerdings aus einem ganz anderen Grund: Das Papier, mit dem ein Teil der Bio-Orangen in den Handel kommt, verwandelt sich im Handumdrehen in einen witzigen Käfer und macht so spielerisch auf die Bedeutung der kleinen Krabbler im Bio-Landbau au ...


Rubrik: Naturschutz
17.08.2016, 06:13

So wird Strom sparen zur einfachsten Nebensache der Welt


Wie Haushalte ganz nebenbei Strom sparen und was das bringt, das erklärt der Ökoenergieversorger Polarstern


07.08.2016 11:37

Solar Impulse erreicht Hawaii und fliegt um die ganze Welt

Das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» fliegt um die ganze Welt ohne einen einzigen Tropfen fossilen Treibstoff zu verbrauchen, ohne Radioaktivität und ohne CO2 zu verursachen. Die Vision ist Realität. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Wir können und müssen ohne weitere Verzögerung weltweit die Produktion von CO2 erheblich reduzieren und die Produktion von Radioaktivität vollständig stoppen!


04.08.2016 07:05

5. Internationaler One World Award – Aufruf zur Nominierung

Bis zum 30. September 2016 können wieder innovative Ideen, Projekte und Persönlichkeiten aus aller Welt für den One World Award (OWA) vorgeschlagen werden. Bis zu diesem Termin läuft die Nominierungsphase für diesen internationalen Preis, der zum fünften Mal von dem Naturkosthersteller Rapunzel und dem Internationalen Dachverband für Ökologischen Landbau IFOAM – Organics International vergeben wird.


Rubrik: Aktiv werden
25.08.2016, 11:35

Stromfächer zur Verbesserung der Effizienzklasse des Haushalts

Quelle: energieagentur.nrw

Manchmal sagt ein Bild mehr als 1.000 Worte. Und wenn man sich regelmäßig selbst ein Bild macht – zum Beispiel vom eigenen Stromverbrauch – dann motiviert das umso besser für das Energiesparen. Deshalb hat die EnergieAgentur.NRW den Stromfächer entwickelt, (www.energieagentur.nrw/stromfaecher.de) der dabei helfen soll, den eigenen Verbrauch besser zu bewerten.


25.08.2016, 11:35

Kohle wieder teurer als Gas: JETZT rascher Kohleausstieg in Österreich!

Quelle: oekonews.at

Laut dem deutschen Nachrichtendienst energatemessanger+ ist die Erzeugung von Elektrizität aus Kohle wieder teurer als Energieerzeugung aus Gas. Diese Angaben stammen vom deutschen Energieerzeuger RWE, der erklärte, dass er mit Gaskraftwerken* Ende Juli einen Profit von fünf Euro/MWh erwirtschaften konnte, mit Kohlekraftwerken hingegen nur drei Euro/MWh. Die Erzeugung von Strom aus Kohle ist in etwa doppelt so klimaschädlich wie die Energieerzeugung mit Gaskraftwerken.


25.08.2016, 11:34

Gletscherschmelze und Klimaflüchtlinge

Quelle: eco-world.de

Ob in Alaska, in den Alpen oder in den Anden, ob in der Arktis oder in der Antarktis, ob im Grönland, in Island oder im Himalaya: Überall auf der Welt schmelzen die Gletscher dramatisch. Das heißt: Der Meeresspiegel steigt und hunderte Millionen Menschen werden ihre Heimat verlieren und als Klimaflüchtlinge über unseren Globus irren, wenn der Klimawandel nicht noch gestoppt wird. Die Gletscherschmelze bietet für jeden mit offenen Augen den eindrücklichsten Anschauungsunterricht über den die Mens ...


Rubrik: Tiere und Natur
25.08.2016, 09:34

Seen mit allen Sinnen erleben

Quelle: globalnature.org

Die Umweltorganisationen Bodensee-Stiftung und Global Nature Fund (GNF) haben zusammen mit Partnerorganisationen aus dem Netzwerk Lebendige Seen Deutschland in dem Projekt „Naturerleben für Blinde und Sehbehinderte", pädagogische Materialien entwickelt, die Umweltbildnern an Seen und anderswo Veranstaltungen zum Naturerleben für blinde und sehbehinderte Menschen erleichtern.


Rubrik: Tiere und Natur
25.08.2016, 09:33

Zahlen, bitte! Erst im Jahr 2150 komplett regenerative Energie

Quelle: heise.de

Das EEG soll die Ziele des Pariser Klimagipfels erreichen. Doch bei dem bisherigen Ausbaufortschritt, müssen wir laut einer Studie der Berliner HTW auf das Jahr 2150 warten, bis Deutschland komplett auf erneuerbare Energien umgestellt hat.