Anderswo. Europa nachhaltig entdecken - Ganzjahresausgabe 2017

07.12.2016, 09:25 Anderswo 2017

Reisemagazin und Online-Plattform Anderswo sollen Lust machen auf eine andere Art des Reisens ohne Auto oder Flugzeug und immer neue Geschichten erzählen, wie man Europa gegen den Mainstream entdecken kann.


05.12.2016, 12:21

Weltweit faire Energiegewinnung


Laut Report der Internationalen Energieagentur (IEA) flossen in den vergangenen fünf Jahren 70 Prozent der energiebezogenen Investitionen in die fossilen Energieträger Erdöl, Erdgas und Kohle. Um den weltweit zunehmenden Energiehunger nachhaltig zu stillen – er soll bis 2040 um 30 Prozent steigen – müssen gerade auch in den Entwicklungs- und Schwellenländern jetzt die richtigen Weichen gestellt werden.


04.12.2016, 12:14

Erhaltung der biologischen Vielfalt: Die Umweltpolitik geht in die Offensive


„Mainstreaming Biodiversity“ ist das offizielle Hauptthema der 13. UN-Vertragsstaatenkonferenz zur biologischen Vielfalt CBD. Nach wie vor hält der Verlust der natürlichen Lebensräume und Arten an, und damit auch der Leistungen, die die menschliche Bevölkerung nutzt. Hauptursache dafür sind nicht-nachhaltige land- und forstwirtschaftliche Nutzung, Jagd und Fischerei sowie Siedlungs- und Infrastrukturbau. Um hier eine Trendwende zu bewirken, müssen die globalen Naturschutz-Ziele von den zuständig ...


Rubrik: Artenschutz
21.11.2016 19:18

Unser Trinkwasser - Bedroht wie nie

(c) pixabay.com/ priyanka98742

Die Sorgen vor einem Wassermangel sind in Europa eigentlich nicht berechtigt. Doch gerade die hochfrequente Tierzucht könnte die Qualität unseres Trinkwassers in Zukunft beeinträchtigen. Was aktuell noch als das am besten kontrollierte Lebensmittel gilt, wird also auf eine harte Probe gestellt werden, wenn wir uns nicht den großen Problemen stellen und Änderungen herbeiführen.


18.11.2016 12:13

natur - November 2016

natur - November 2016

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Alles für die Tonne“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom November 2016 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


Rubrik: Kurzvorstellung
09.12.2016, 07:12

Studie: Umweltgewinn von Solarmodulen übertrifft Umweltkosten der Herstellung

Quelle: sonnenseite.com

Solarstrom ist bisher weltweit nur für etwa 1,5 Prozent der gesamten Stromversorgung verantwortlich, die Einsparungen an Treibhausgasen sind dennoch bereits beachtlich. Der Wendepunkt war nach einer Studie aus den Niederlanden 2014. Potenzial für eine weitere Verbesserung der Ökobilanz der Photovoltaik ist noch reichlich vorhanden.


09.12.2016, 07:12

Neu entdeckt und schon gefährdet - Globale Rote Liste gefährdeter Vogelarten

Quelle: nabu.de

Auf unserer Erde gibt es über 700 Vogelarten mehr als zuvor gedacht, doch 20 Prozent dieser neu entdeckten Vogelarten sind bereits weltweit vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt die NABU-Dachorganisation BirdLife International, die am Mittwochabend bei der dreizehnten Vertragsstaatenkonferenz der UN-Konvention über die Biologische Vielfalt (CBD) in Cancún/Mexiko die jährliche Aktualisierung der Roten Liste nach den Kriterien der Weltnaturschutzorganisation IUCN vorgestellt hat. Auch f ...


Rubrik: Tiere und Natur
09.12.2016, 07:12

Rote Liste färbt sich immer schwärzer

Quelle: wwf.de

„Die Rote Liste für bedrohte Tier- und Pflanzenarten wird immer schwärzer. Für viele Tier- und Pflanzenarten ist es heute schon Fünf vor Zwölf. Mit den Giraffen steuert eine weitere ikonische Tierart ihrem möglichen Ende in freier Wildbahn entgegen. Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache. Wenn wir nicht endlich aufhören unseren eigenen Lebensraum und unsere eigenen Lebensgrundlagen zu zerstören, laufen wir Gefahr, irgend ...


Rubrik: Tiere und Natur
09.12.2016, 07:12

Auf Entdeckungsreise in Europas Natur

Quelle: euronatur.org

Der internationale Naturfotowettbewerb „Naturschätze Europas“ geht in eine neue Runde: Die Naturschutzstiftung EuroNatur, das NaturVision Filmfestival, die Zeitschrift „natur“ und die Gelsenwasser AG laden für das Jahr 2017 alle Hobby- und Profifotografen ein, sich auf fotografische Entdeckungsreise zu begeben und die vielfältigen Facetten von Europas Natur in eindrucksvollen Bildern einzufangen.


Rubrik: Tiere und Natur
09.12.2016, 07:12

Stopp der Verhandlungen zur Bioverordnung ist richtiges Signal

Quelle: bioland.de

Bioland, Demeter und Naturland begrüßen den Stopp der Verhandlungen zur EU-Ökoverordnung durch das Europäische Parlament. Damit setzt Berichterstatter Martin Häusling das richtige Signal, betonen die drei wichtigsten Bio-Verbände unisono. Die Verbände fordern nun Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt auf, auch im EU-Agrarministerrat am kommenden Montag dem Verordnungsvorschlag die Rote Karte zu zeigen.