Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Nachhaltigkeit in Büros
20.11.2015 13:56 Alter: 1 year

Nachhaltigkeit in Büros

Kategorie: Hintergrundinfos

Nachhaltigkeit betrifft drei wesentliche Bereiche des gesellschaftlichen Lebens: Schutz der Umwelt, Mitarbeitern und Verbrauchern. Im modernen deutschen Sprachgebrauch bezieht sich der Begriff hauptsächlich auf naturschützende Belange. Viele Menschen wissen um die Bedeutung nachhaltigen Handelns.

Dies ist der entscheidende Faktor für Unternehmen, die ihre Firmenphilosophie entsprechend ausrichten. In naher Zukunft kann aus mehreren Gründen durch Nachhaltigkeit ein wertvoller Wettbewerbsvorteil entstehen.

Nachhaltigkeit baut Vertrauen auf

Das Vertrauen der Menschen in die Unternehmen wird immer wichtiger für deren wirtschaftlichen Erfolg. Sowohl Verstöße gegen Umweltrichtlinien, als auch negative Schlagzeilen über den Umgang mit Mitarbeitern und Lebensmittelskandale haben die Menschen mittlerweile sehr sensibel gemacht. Aus diesem Grund ist der Nachhaltigkeitsaspekt für viele Leute zu einem Anker geworden, an dem sie sich orientieren können. Nimmt sich ein Unternehmen dieser Sorgen an, indem es dieses Konzept im täglichen Bürobetrieb und der Fertigung demonstriert, werden die Menschen dies honorieren. Opens external link in new windowMarkenloyalität führt unter anderem dazu, dass Kunden der Marke treu bleiben und sie diese gegen Kritiken im Internet sowie im Bekanntenkreis verteidigen.

Virale Vermarktung der nachhaltigen Ausrichtung

Informationen werden im Internet Opens external link in new windowin hoher Geschwindigkeit viral verbreitet. Durch diesen Effekt können die positiven Attribute einer nachhaltigen Handlungsweise Kontakte zu vielen Kunden und neuen Interessenten generieren. Negative Nachrichten wie über z.B. durch Unternehmen verursachte Umweltkatastrophen oder menschenunwürdiges Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Verbrauchern werden dadurch ebenfalls in kürzester Zeit bekannt. Nachhaltig wirtschaftende Firmen sind diesbezüglich positive Gegenbeispiele. Eine Firma, die sofort mit der Einführung nachhaltiger Vorgänge beginnt, wird dank der schnellen Informationsverbreitung unter Umständen noch als Pionier angesehen. Der daraus resultierende Bonus bleibt höchstwahrscheinlich dauerhaft erhalten.

Nachhaltigkeit und Marketing

Marktwirtschaftlich ist eine Opens external link in new window2014 verabschiedete EU-Richtlinie interessant, die eine Bevorzugung nachhaltig wirtschaftender Unternehmen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge beinhaltet. Nachhaltigkeit ist ein Marketing-Faktor, der ein Alleinstellungsmerkmal mitbringt, von dem das Unternehmen dauerhaft profitieren kann. Wenn andere Firmen der gleichen Branche ebenfalls auf diese Werte setzen, erhöht sich das Vertrauen der Menschen in diese Wirtschaftssparte. Dies wird sich positiv auf jedes einzelne, beteiligte Unternehmen des Wirtschaftsbereichs auswirken.

Welche Maßnahmen sind für das Unternehmen sinnvoll?

Nachhaltigkeit kann völlig neue Wege nach sich ziehen und Veränderungen in den internen Unternehmensstrukturen bewirken. Aus betrieblicher Sicht müssen Arbeitsabläufe, Fertigungsprozesse sowie deren Verwaltung transparent gestaltet und unter der Berücksichtigung der drei Wesensmerkmale nachhaltigen Handelns (Umwelt-, Mitarbeiter- und Verbraucherschutz) überwacht werden. Zur Vermeidung unnötiger Ausdrucke, Dienstfahrten etc. sollte eine zentrale Datenhaltung eingeführt werden, auf die alle Mitarbeiter gleichzeitig, gemäß ihrer Rechte, zugreifen können. Darüberhinaus führt eine doppelte Datenhaltung häufig auch zu einer mehrfachen Ausführung ähnlicher oder identischer Arbeitsschritte. Für den Arbeitsalltag im Büro gibt es mehrere Denkansätze. Hier ist ein Ausschnitt aus den Möglichkeiten, die einer Firma zur Verfügung stehen:

Fazit

Ein Unternehmen verschafft sich mit einer nachhaltigen Ausrichtung einen klaren Wettbewerbsvorteil. Nicht nur in Branchen, die in der Öffentlichkeit ein negatives Image haben, kann sich dieses Alleinstellungsmerkmal bezahlt machen. Durch die Mechanismen des Internets und den sozialen Medien wird sich die Neuigkeit über eine nachhaltige Firmenphilosophie schnell verbreiten, was die Chance auf weitere potenzielle Kunden deutlich steigert.