Freitag, 29. August 2014
Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

31.03.11

EU: höhere Grenzwerte als nach Tschernobyl

Grenzwerte für radioaktive Belastung von Lebensmitteln aus Japan erhöht. Bundesregierung informiert Öffentlichkeit nicht. Per Eilverordnung hat die EU für aus Japan importierte Lebensmittel außergewöhnlich hohe Grenzwerte...


29.03.11

Raiffeisenverband rechnet mit Gentechnik-Spuren in Milch

Gen-Abschnitte aus gentechnisch veränderten Futtermitteln lassen sich voraussichtlich durch sensiblere Analysemethoden zukünftig in Milch nachweisen. Dies geht aus einem aktuellen Rundschreiben des Deutschen Raiffeisenverbandes...


28.03.11

Spuren von Radioaktivität in Deutschland stellen keine gesundheitliche Gefährdung dar

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat erstmals Spuren von Radioaktivität in der Atmosphäre gemessen, die aufgrund der Zusammensetzung der gemessenen Stoffe auf den Reaktorunfall in Fukushima in Japan zurückgeführt werden...


24.03.11

Keine gesundheitliche Gefährdung in Deutschland bei radioaktiven Stoffen aus Japan

In Deutschland können in den nächsten Tagen in der Luft Spuren radioaktiver Stoffe aus Japan gemessen werden. Damit ist je nach Wetterlage zu rechnen. Gesundheitliche Auswirkungen für unsere Bevölkerung können jedoch...


24.03.11

Plastikweichmacher in Kindertagesstätten

Gestern veröffentlichte der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Studie zu Weichmachern (Phthalate) im Staub von Kindertagesstätten. Die Ergebnisse bestätigen Messungen unter anderem des Umweltbundesamts...


22.03.11

Kindertagesstätten stark mit Weichmachern belastet. BUND fordert Verbot der Schadstoffe im Umfeld von Kindern

Analysen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben ergeben, dass viele Kitas mit gesundheitsschädlichen Weichmachern hoch belastet sind. Der Umweltverband hatte bundesweit angeboten, Staubproben aus...


19.03.11

Bundesrat stoppt Angriff auf gentechnikfreies Saatgut

ioland begrüßt die heutige Mehrheitsentscheidung des Bundesrates, das Saatgut auch in Zukunft vor gentechnischer Kontamination zu schützen. Abgelehnt wurde ein Antrag der Länder Baden-Württemberg, Niedersachsen und...


19.03.11

EU-Mitgliedstaaten für neue GVO-Zulassungsregeln

Die Umweltbewertung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) wollen viele EU-Mitgliedstaaten selbst vornehmen. Außerdem wollen einige Mitgliedstaaten GVO mit Risiken gegebenenfalls selbst verbieten.


19.03.11

Bundesregierung trifft vorsorglich Maßnahmen zum Strahlenschutz in Deutschland

Durch die verheerenden Ereignisse in Japan ist mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung der Bevölkerung in Deutschland nicht zu rechnen. Trotzdem hat die Bundesregierung aus Vorsorgegründen Maßnahmen eingeleitet.


18.03.11

ÖDP appelliert an die Bundesländer: Null-Toleranz bei der Gentechnik

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) appelliert an die Vertreter der deutschen Bundesländer, am kommenden Freitag im Bundesrat nicht für die Aufweichung der Null-Toleranz-Schwelle für Gentechnik bei Saatgut zu stimmen.