Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Alina Süggeler setzt schon beim Einkauf auf Umweltschutz – Und du?
25.06.2017 13:14 Alter: 29 days

Alina Süggeler setzt schon beim Einkauf auf Umweltschutz – Und du?

Kategorie: Aktiv werden

Umweltschutz ist alles – nur nicht immer leicht. Das weiß auch die neue Umweltbotschafterin des Blauen Engel Alina Süggeler, bekannt als Sängerin der Band Frida Gold. Deshalb ruft Sie Verbraucherinnen und Verbraucher zu „kleinen Schritten in die richtige Richtung“ auf.

Opens external link in new windowhttps://youtu.be/PSYeFwnjJ4k

„Ich möchte vor allem aufzeigen, dass umweltbewusstes Leben nicht gleich heißt, dass man sein ganzes Leben umkrempeln muss“, beschreibt Alina Süggeler im Interview ihre Motivation, sich ab sofort als Umweltbotschafterin für den Blauen Engel zu engagieren. Die Sängerin der Band Frida Gold tritt als 13. Umweltbotschafterin in die Fußstapfen von Florian Silbereisen, Dirk Steffens, Hannelore Elsner, Oliver Mommsen, Ralph Caspers, Katarina Witt, Shary Reeves, Willi Weitzel, Hansi Flick, Annette Humpe, Thomas Arnold und Jacqueline Roussety. Sie alle bringen unter dem Motto „Gut für mich. Gut für die Umwelt.“ zum Ausdruck, warum ihnen der Blaue Engel am Herzen liegt.

Alina Süggeler ist davon überzeugt, dass viele Menschen bewusster und achtsamer leben wollen, sie aber oft nicht wissen, worauf sie dabei achten sollen. Als unabhängiges Umweltzeichen schafft der Blaue Engel hier Abhilfe und bietet Verbraucherinnen und Verbrauchern eine einfache Orientierung, um eine nachhaltige Kaufentscheidung zu treffen. Sie selbst kennt das Zeichen schon seit Kindertagen: „Wir haben unsere Wandfarbe immer danach ausgesucht, ob sie mit dem Blauen Engel zertifiziert ist.“ Für sie ist es auch heute noch selbstverständlich, beim Einkauf die Umwelt im Blick zu haben. „Ich glaube, dass wir einfach auf allen Ebenen begreifen müssen, dass wir eine Welt sind“, ergänzt sie.

Um auch andere Menschen zu kleinen Schritten zu inspirieren, ruft Alina Süggeler alle auf, selbst aktiv zu werden und ihr Umweltengagement zu zeigen auf Opens external link in new windowwww.blauer-engel.de/unddu,

Blauer Engel

Seit bereits mehr als 35 Jahren zeichnet der Blaue Engel Produkte und Dienstleistungen mit hohen Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften aus. Inzwischen sind es 12.000 Produkte und Dienstleistungen in 120 Produktgruppen, die das Umweltzeichen Der Blaue Engel tragen ­– von A wie Abfallsäcke bis Z wie Zeitungen. Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit garantieren die Jury Umweltzeichen, das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und die RAL gGmbH. Mitglieder der Jury Umweltzeichen sind: BDI, BUND, DGB, HDE, NABU, vzbv, ZDH, Stiftung Warentest, Medien, Kirchen, Wissenschaft, der Deutsche Städtetag und Vertreter von zwei Bundesländern.