Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Solar Impulse erreicht Hawaii und fliegt um die ganze Welt
07.08.2016 11:37 Alter: 3 yrs

Solar Impulse erreicht Hawaii und fliegt um die ganze Welt

Kategorie: Erneuerbare Energien
Autor: Wolfgang Rehfus

Das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» fliegt um die ganze Welt ohne einen einzigen Tropfen fossilen Treibstoff zu verbrauchen, ohne Radioaktivität und ohne CO2 zu verursachen. Die Vision ist Realität. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Wir können und müssen ohne weitere Verzögerung weltweit die Produktion von CO2 erheblich reduzieren und die Produktion von Radioaktivität vollständig stoppen!

Das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» der Schweizer Entdecker Bertrand Piccard und André Borschberg hat beim ersten jemals versuchten Solarflug rund um die Welt alle Distanz- und Dauerweltrekorde der solaren Luftfahrt gebrochen. Bereits am 4. Tag des insgesamt rund 118 Stunden und 8200 km langen Solarflug's der 8. Etappe von Japan nach Hawaii hat Pilot André Borschberg auch den Rekord für den längsten Non-Stop-Soloflug gebrochen. Mit 5 aufeinander folgenden Tagen und Nächten im Luftraum über dem Pazifischen Ozean, in denen die benötigte Energie ausschliesslich durch Solarenergie selbst produziert wurde, hat «Solar Impulse 2» bewiesen, dass die Vision von Bertrand Piccard ohne Treibstoff eine unbegrenzte Höchstflugdauer zu erreichen kein Traum war.1)

«Können Sie sich vorstellen, dass ein solar angetriebenes Flugzeug ohne Treibstoff nun länger als ein Düsenflugzeug fliegen kann!», sagte Bertrand Piccard, Initiator, Chairman und Pilot von Solar Impulse. «Dies ist eine klare Botschaft, dass saubere Technologien unmögliche Ziele erreichen können!»1)

Das Hauptziel dieses Abenteuers ist Millionen von Stimmen für die Initiative «Opens external link in new windowFuture is Clean» zu sammeln. Diese Initiative will die Regierungen ermutigen alte umweltschädliche Geräte und Systeme durch neue saubere Technologien zu ersetzen, um Energie und natürliche Ressourcen auf profitable Weise einzusparen, Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum zu schaffen und gleichzeitig die Umwelt zu schützen.2)

Die Erfolge von «Solar Impulse 2» lehren uns zwei Lektionen:

  • Ja, wir können und müssen die Produktion von CO2 erheblich reduzieren!

  • Ja, wir können und müssen die Produktion von Radioaktivität vollständig stoppen!

Die erste Lektion wird hoffentlich an der bevorstehenden UN-Klimakonferenz (COP21) in Paris mit globalen Handlungen umgesetzt, um die globale Erwärmung zu verringern.3)

Die zweite Lektion, noch immer oft übersehen von einigen Ländern und Organisationen, wird an der UN-Klimakonferenz (COP21) hoffentlich ebenso gut berücksichtigt und mit globalen Handlungen umgesetzt, wie sie in der auf SolarPeace.org vorgeschlagenen Opens external link in new windowUN-Resolution «Klimawandel durch Radioaktivität» skizziert und erklärt sind.4)

  • Heute sind alle benötigten Lösungen und Technologien, um die Sonne und den Wind zu nutzen, vollständig vorhanden und sehr effizient.

  • Solange noch ein einziger Dachziegel nutzlos in der Sonne schwitzt, haben wir das volle Potential nicht ausgenützt.

Jeder von uns kann nicht nur durch die Unterzeichnung der Initiative «Opens external link in new windowFuture is Clean», sondern auch im privaten Leben handeln, wie es zum Beispiel im Kinofilm «Opens external link in new windowLeben mit der Energiewende - Selber machen» gezeigt wird.5)

Opens external link in new window Die Energiewende macht uns zu Gewinnern

Nach der Tschernobyl-Katastrophe vor 30 Jahren hatten viele deutsche Atomkraft-Gegner gehofft, dass der Ausstieg aus der Nuklearenergie rasch kommen werde. Aber es bedurfte erst des nächsten großen Unfalls in Fukushima – damit vor jetzt fünf Jahren Deutschland, die Schweiz und die Niederlande den Atomausstieg beschlossen. Doch inzwischen ist das globale Ende der Atomkraft absehbar. ...

Die Welt steigt aus der Atomenergie aus ...

Siegeszug für Sonne und Wind ...

Papst und Dalai Lama sind sich einig ...

Franz Alt, 26.4.2016, Opens external link in new window Lesen ...

Opens external link in new window Das Klimaziel von Paris ist ein Triumph des Realismus

Nach Erstens, so erklärt jetzt ein Wissenschaftler-Team, ist es notwendig, den globalen Temperaturanstieg unter 2 Grad Celsius zu halten, weil bei ungebremstem Klimawandel enorme Risiken auf die Menschheit zukommen. Zum ersten Mal zeigen die Forscher in einem Diagramm, bei welcher Erwärmung welche Elemente des Erdsystems kippen könnten. Zweitens ist die Umsetzung des Pariser Klimaziels machbar, durch eine technologische Explosion der erneuerbaren Energiesysteme und anderer Innovationen, und die Implosion der fossilen Industrien. Drittens ist das Klimaziel einfach genug, um weltweit politisch etwas in Bewegung zu bringen. ...

 Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, 25.6.2016, Opens external link in new window Lesen ...

25.7.2016  -  Das Solarflugzeug «Solar Impulse 2» fliegt um die ganze Welt ...  ohne einen einzigen Tropfen fossilen Treibstoff zu verbrauchen, ohne Radioaktivität und ohne CO2 zu verursachen. 

Die Vision ist Realität.  Jetzt gibt es keine Ausreden mehr:  Wir können und müssen ohne weitere Verzögerung weltweit die Produktion von CO2 erheblich reduzieren und die Produktion von Radioaktivität vollständig stoppen!

Es ist die Chance und Verantwortung unserer Generation die weltweite Energieversorgung auf weitgehend 100% erneuerbare Energie umzustellen. Das macht auch wirtschaftlich Sinn, denn Sonne und Wind schicken keine Rechnung (vgl. z.B. Opens external link in new windowSonnenseite.com).

Congratulations to Bertrand and André with all team!

1) vgl. Opens external link in new windowSOLAR IMPULSE - Exploration to change the world, pictures, videos, live broadcast from the cockpit, information and comments, 2015

vgl. Opens external link in new window Record-breaking solar flight reaches Hawaii after 5 nights and days airborne without fuel,  «It is not only a historic first in aviation it is also a historic first for renewable energies», 3.7.2015

vgl. Opens external link in new window The "SOLAR IMPULSE 2" world records dedicated to FUTURE is CLEAN initiative, 3.7.2015

vgl. Opens external link in new window"SOLAR IMPULSE 2" breaks world records on its flight from Japan to Hawaii, 2.7.2015

2) vgl. Opens external link in new windowFuture is Clean, FUTUREisCLEAN.org by Bertrand Piccard and André Borschberg, founders and pilots of Solar Impulse, 2015: «I want concrete actions for a clean future. At the UN Climate Conference (COP21), let’s show world leaders how many people care about clean technology solutions.»

3) vgl. Opens external link in new window UN Climate Conference (COP21), United Nations

vgl. Opens external link in new windowParis 2015 - COP21 - For a universal climate agreement, 30.11.2015 – 11.12.2015

vgl. Opens external link in new window UN-Klimakonferenz in Paris 2015, Wikipedia

vgl. Opens external link in new window Siegeszug für Sonne und Wind, 3.7.2015 und Opens external link in new window Chance für das Weltklima, 28.6.2015, Franz Alt und Opens external link in new window Klimaschutz in den USA: Jetzt wird es ernst, 5.8.2015, Franz Alt

4) vgl. Opens external link in new window UN-Resolution «Klimawandel durch Radioaktivität», SolarPeace.ch, 7.8.2009

vgl. Opens external link in new window Antwort der Österreichischen Regierung zur SolarPeace-Pressemitteilung: «UN-Resolution für Sicherheit und Energie dringend notwendig!» , Bundeskanzleramt Österreich, 15.4.2011; und Opens external link in new window Antwort der Österreichischen Regierung zur SolarPeace-Pressemitteilung: UN-Resolution «Klimawandel durch Radioaktivität» , Bundeskanzleramt Österreich, 7.10.2009

vgl. auch Opens external link in new window Der Atom-Klima-Konnex: eine doppelte Gefahr für die Zukunft, 12.01.2016, Sonnenseite.com und 10.1.2016, oekonews.at, Autor: Jakob von Uexkull vom Opens external link in new window www.worldfuturecouncil.org

vgl. auch Opens external link in new windowObama und Nobelpreisträger wollen Nuklear-Verbot, SolarPeace.ch, 20.1.2009 und Opens external link in new window 70. Jahrestage der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, IPPNW, 2.8.2015

5) vgl. Opens external link in new windowLeben mit der Energiewende - Selber machen, 2015, mit kostenlosen Videos der Kinofilme; «'Leben mit der Energiewende' motiviert dazu die Energiewende 'selber zu machen'.», Opens external link in new window Franz Alt im Fernsehinterview, 22.05.2015

vgl. auch Opens external link in new window Erste Alpenüberquerung eines Elektro-Flugzeugs, 10.7.2015; und Opens external link in new window Erstmals über den Ärmelkanal mit dem Elektroflugzeug, 13.7.2015, Sonnenseite.com