Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

30.12.15

GIZ unterstützt Bio-Landbau in Uganda

Die deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) fördert die Schulung von insgesamt 12.500 Bauern im Bio-Landbauprojekt der Gulu Agricultural Development Company (GADC), Uganda. Knapp sieben Prozent der...[mehr]


30.12.15

"Der Markt zwingt die Bauern zu Bio"

Der Beitritt Österreichs zur Europäischen Union vor nunmehr 21 Jahren bedeutete einen drastischen Einschnitt für die im europäischen Vergleich kleinstrukturierte heimische Landwirtschaft. Zuerst erhielt der ehemalige...[mehr]


29.12.15

Damit Fondue-Fleisch nicht krank macht

Fleisch-Fondue oder Pfännchen-Essen mit gleichzeitiger Zubereitung von rohem Fleisch, frischem Gemüse und verschiedenen Saucen sind in der kalten Jahreszeit beliebt. Dabei können aber im rohen Fleisch vorhandene Krankheitserreger...[mehr]


28.12.15

Smog: Italiener müssen ihre Autos stehen lassen

Wegen zu hoher Feinstaubwerte in italienischen Großstädten hat die Regierung Fahrverbote erlassen. Das trockene Wetter hat die Lage verschärft.[mehr]


28.12.15

Viel Kaffee- vermindertes Leberkrebsrisiko

Wie zahlreiche Studien zeigen, haben Menschen, die viel Kaffee trinken, im Vergleich zu Personen, die nur wenig oder keinen konsumieren, ein vermindertes Leberkrebsrisiko. Die Ursachen für diesen Zusammenhang sind jedoch noch...[mehr]


28.12.15

Italienische Städte schränken Privatverkehr wegen Smogs ein

Mehrere italienische Städte ergreifen Sondermaßnahmen gegen den zunehmenden Smog. Von Montag bis Mittwoch gilt etwa in Mailand von 10 bis 16 Uhr ein Fahrverbot für Privatautos. Die öffentlichen Verkehrsmittel wurden verstärkt.[mehr]


23.12.15

Glyphosat: Schmidt muss Giftmais stoppen

Das Europäische Parlament hat vorgelegt, jetzt muss die EU-Kommission reagieren. Die Bundesregierung muss sich dafür einsetzen, dass die Kommission die Zulassung für glyphosat-resistenten Monsantos Giftmais schleunigst widerruft,...[mehr]


21.12.15

Deutsches Veto bezüglich Luftreinhaltung in Europa

Die Bundesregierung hat kürzlich ihr Veto im EU-Umweltrat eingelegt, indem das Bundesumweltministerium gegen eine Richtlinie für Luftreinhaltung in Europa gestimmt hat. So kurz nach dem Klimagipfel in Paris ist das ein absolut...[mehr]


19.12.15

Vorbeugender Gesundheitsschutz bei Stromleitungen wird verbessert

Auf Initiative des Bundesumweltministeriums wird der Schutz vor elektrischen und magnetischen Feldern weiter verbessert. Die zuständigen Landesbehörden können künftig nach einheitlichen Vorgaben prüfen, ob das festgeschriebene...[mehr]


19.12.15

Bundesrat verabschiedet Konzept für ein Monitoring elektromagnetischer Felder

Die Schweiz wird zunehmend von nichtionisierender Strahlung durchdrungen, dem so genannten «Elektrosmog». Bisher fehlte ein landesweiter Überblick über die Strahlung. Um ein vollständigeres Bild zu erhalten, hat der Bundesrat...[mehr]