Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

28.02.15

Gesundheit ist unteilbar: Mensch, Tier und Umwelt im Fokus der Lebensmittelsicherheit

Nur eine interdisziplinäre Zusammenarbeit kann die Sicherheit von Lebensmitteln tierischer Herkunft gewährleisten. Das ist die Botschaft des Fachsymposiums „One Health - Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt“, das das...[mehr]


22.02.15

Kommentar: Label für nachhaltigen Fisch fehlt

Wer ökologisch korrekten Fisch kaufen will, könnte genauso gut eine Doktorarbeit schreiben, so kompliziert sind die Einkaufsratgeber. Was derzeit fehlt, ist ein vernünftiges Label.[mehr]


21.02.15

Bioeinkäufe steigen weiter

Österreich ist Weltmeister in Sachen Biolandwirtschaft. Rund 20% der Agrarfläche wird biologisch bewirtschaftet. Heimische Lebensmittel stehen für Natürlichkeit mit Tradition und sind daher im Export gefragt. Bei der Biofach in...[mehr]


20.02.15

Warm anziehen schützt vor Erkältungen?

Glaubt man dem Volksmund, so können eine Mütze, Wechselduschen und Vitamin C vor der alljährlichen Erkältung schützen. Ist der Infekt ausgebrochen, sind Hausmittel wie Hühnersuppe oder Zwiebelsaft beliebt, um die Beschwerden zu...[mehr]


19.02.15

Lebensmittelfälschungen auf der Spur: Moderne Analyseverfahren bestätigen Echtheit von Lebensmitteln

Melamin in Milchpulver oder Methanol in Spirituosen - Lebensmittelfälschungen können in bestimmten Fällen zu einem gesundheitlichen Risiko für Verbraucher werden. Insbesondere die zunehmende Globalisierung des Lebens- und...[mehr]


19.02.15

Weniger Brot im Müll

Etwa 15.700 Euro, der Wert eines Kleinwagens, entgehen einer Bäckerei in einer Woche, weil Brot und Backwaren unverkauft in den Regalen liegen bleiben. 2,7 Tonnen, die dann in Tafeln, als Tierfutter, in Biogasanlagen oder im Müll...[mehr]


19.02.15

Lebensmittel sind zu wertvoll, um weggeschmissen zu werden

In Niederösterreich landen pro Jahr und Haushalt rund 30 bis 40 Kilogramm Lebensmittel im Müll, landesweit sind dies rund 30.000 Tonnen wertvoller Nahrungsmittel. Viele der Waren sind zwar abgelaufen, aber noch ungeöffnet und...[mehr]


18.02.15

Neue Ergebnisse aus der Österreichischen Luftschadstoff-Inventur

Luftschadstoffe kennen keine Grenzen. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer in der Atmosphäre können manche Luftschadstoffe über viele hundert Kilometer transportiert werden und weit entfernt von ihrer Freisetzung Umwelt und...[mehr]


17.02.15

Gentechnik: Genfood – und keiner merkt's

Pralles Obst oder Körperzellen, die Viren abwehren – wer Gene verändert, kann so etwas erzeugen. Inzwischen geht das so gut, dass es hinterher nicht mehr nachweisbar ist.[mehr]


16.02.15

Die „Heideniere“ aus Soltau ist die „Kartoffel des Jahres“ 2015

Die „Heideniere“ ist die „Kartoffel des Jahres“ 2015. Renate Künast, Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses Recht und Verbraucherschutz, gab den Namen am 13. Februar am Bioland-Stand auf der BIOFACH in Nürnberg...[mehr]