Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

31.07.15

Kommentar zum IARC-Bericht über Gesundheitsgefahren von Glyphosat

Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC), die für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit Stoffe auf Krebsgefahren untersucht, hat heute einen ausführlichen Bericht über die Gesundheitsauswirkungen des...[mehr]


31.07.15

Bundesbehörde bewertet Krebsstudie industriefreundlich

"Es ist sehr besorgniserregend, dass die zuständige Bundesbehörde die Studien des IARC in ihrer Risikoabschätzung zum Wirkstoff Glyphosat an die Europäische Lebensmittelbehörde EFSA vollkommen unzureichend berücksichtigt. "[mehr]


30.07.15

Glyphosat - Behörde hatte Hinweise auf Krebsrisiko

Im Streit um die Risiken des Pflanzengifts Glyphosat gerät die zuständige deutsche Behörde weiter unter Druck. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) betont seit Jahren, dass von dem Pestizid kein Risiko für Menschen...[mehr]


30.07.15

BUND kritisiert steigende Mengen von Reserveantibiotika im Stall

Anlässlich der heute vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlichten Antibiotika-Abgaben der pharmazeutischen Industrie an Tierärzte kritisierte der Bund für Umwelt und Naturschutz...[mehr]


30.07.15

WHO-Studie bestätigt: Glyphosat ist wahrscheinlich krebserregend

Das weltweit am meisten eingesetzte Herbizid Glyphosat ist wahrscheinlich krebserregend. Dies bestätigt eine am heutigen Tag veröffentlichte Monographie der internationalen Krebsforschungsagentur (IARC) im Auftrag der...[mehr]


28.07.15

Kommentar Biologischer Landbau: Neue Strategien für Landwirtschaft

Wir brauchen eine neue Strategie, um die Landwirtschaft umwelt- und tierfreundlicher zu machen. Das muss die Konsequenz daraus sein, dass der Öko-Landbau seit Jahren nur noch vor sich hin dümpelt: Der Anteil der Äcker, Wiesen und...[mehr]


25.07.15

Glyphosat: Behörde wertet Monsanto-Leserbriefe als Studien

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) nutzte für seinen Bewertungsbericht über das Pflanzengift Glyphosat offenbar Leserbriefe von MitarbeiterInnen des Konzerns Monsanto als "Studien". Insgesamt 14 Leserbriefe an...[mehr]


25.07.15

Revision der EU-Öko-Verordnung: Wie gelingt das neue Bio-Recht?

Die Öko-Verordnung bestimmt, nach welchen Standards Öko-Produkte hergestellt, gekennzeichnet und kontrolliert werden. Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und die Arbeitsgemeinschaft ökologischer Landbau...[mehr]


23.07.15

Japans Regierung will Tausende in verstrahlte Gebiete um Fukushima zurück zwingen

Die japanische Regierung plant Tausende Menschen in die Umgebung von Fukushima zurückzuzwingen, obwohl diese noch immer stark verstrahlt ist. Die Radioaktivität im etwa 30 Kilometer von Fukushima entfernten Distrikt Iitate ist...[mehr]


23.07.15

Chemikalienverordnung REACH: Unternehmen müssen nachbessern

Maria Krautzberger, Präsidentin des UBA: „Die Informationen in den Registrierungsdossiers sind entscheidend, um mögliche Risiken für Mensch und Umwelt zu bewerten. Hier müssen die Unternehmen nachbessern – die Studie zeigt, an...[mehr]