Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

30.10.17

Großer Zwischenerfolg am Weg zu weniger Umweltgiften - EU findet keine Mehrheiten für Glyphosat

Abermals hat die EU-Kommission vor wenigen Tagen keine qualifizierte Mehrheit für eine Neuzulassung von Glyphosat gefunden – ein großer Zwischenerfolg![mehr]


29.10.17

Discounter wie Lidl täuschen Kunden über Qualität von Billigfleisch

In 56 Städten kennzeichnen die Umweltschützer Fleisch der Eigenmarke „Landjunker“ mit grellgelben Warnaufklebern, auf denen „Mit Tierleid“ oder „Mit Antibiotika“ steht. Für Discounter-Billigfleisch leiden Tiere millionenfach in...[mehr]


28.10.17

Deutsche Umwelthilfe stellt Überschreitung der Abgasgrenzwerte von bis zu 760 Prozent bei Motorsägen und Freischneidern fest

Fast 50 Prozent der getesteten handgeführten Maschinen belasten die Gesundheit der Nutzerinnen und Nutzer durch zum Teil deutlich erhöhte Abgaskonzentrationen – DUH erinnert Handel an seine neuen Pflichten –...[mehr]


28.10.17

Fipronil-Skandal: Deutschland blockiert Veröffentlichungen über belastete Eier

Deutsche und niederländische Behörden weigern sich, Zahlen über mit Fipronil belastete Eier herauszugeben. Medien hatten die EU um Herausgabe der Zahlen ersucht.[mehr]


28.10.17

Greenpeace, Bioland und IG Saatgut fordern: Gentechnikfreiheit sichern

Anlässlich der Jamaika-Sondierungsgespräche fordern Greenpeace, Bioland und die Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit (IG Saatgut) die künftige Bundesregierung auf, im Gentechnikgesetz rechtssichere...[mehr]


27.10.17

Weniger Dünger reduziert die Feinstaubbelastung

Für Feinstaub gibt es viele Quellen – nicht nur den Verkehr, der dafür derzeit besonders viel Aufmerksamkeit erfährt. Auch eine Reduktion landwirtschaftlicher Emissionen könnte die Menge an gesundheitsschädlichem Feinstaub...[mehr]


27.10.17

Großmolkerei Berchtesgadener Land: Glyphosat verboten

Die bayerische Großmolkerei „Berchtesgadener Land“ verbietet den Einsatz von Glyphosat und anderer Totalherbizide für alle Landwirte, deren Milch sie verarbeitet. Das teilte die Molkerei am Mittwoch mit. Die mittelständische...[mehr]


26.10.17

Glyphosat: Der Showdown für das Pflanzengift zieht sich hin

Wieder keine Entscheidung zu Glyphosat. Doch der Kompromiss kommt. Und das ist die Sensation. Die Tage des Unkrautvernichters scheinen gezählt.[mehr]


26.10.17

Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat: Last Exit Biobauer

Als Glyphosat auf den Markt kam, jubelten die argentinischen Farmergeschwister Calderón. Nun sind sie froh, dass sie den Absprung geschafft haben.[mehr]


26.10.17

NABU-Statement zur Glyphosat-Abstimmung in Brüssel

Der NABU begrüßt, dass die Experten der Mitgliedsstaaten dem Vorschlag der EU-Kommission, die Zulassung des Breitbandherbizids Glyphosat um zehn Jahre zu verlängern, heute eine klare Abfuhr erteilt haben. Damit steht fest:...[mehr]