Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

15.02.19

Kleine Verschnaufpause für Rhinos

  Berlin: In Südafrika hat die Wilderei auf Nashörner mit 769 getöteten Tieren im letzten Jahr spürbar abgenommen. Das entspricht einem Rückgang von 25 Prozent im Vergleich zu 2017, als noch 1028 Individuen der beiden...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

15.02.19

Bayerisches Volksbegehren für Artenvielfalt erreicht sein Ziel

Das Volksbegehren zum Erhalt der Artenvielfalt hat die Millionengrenze geknackt. Bayerns Bürger wollen die Bienen schützen und dazu Änderungen im bayerischen Naturschutzgesetz bewirken, die zu einer ökologisch orientierten...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

15.02.19

Insektenbestände weltweit reduzieren sich dramatisch

Forscher beobachten bei Insekten weltweit das größte Aussterben seit der Perm- und Kreidezeit. Wenn sich die menschengemachte Entwicklung weiter fortsetzt, hätte das langfristig katastrophale Auswirkungen auf das gesamte...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

15.02.19

ÖDP initiiert erfolgreichstes bayrisches Volksbegehren seit mindestens 50 Jahren

Christoph Raabs, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), ist begeistert über den großen Erfolg des Volksbegehrens "Artenvielfalt - Rettet die Bienen", initiiert durch die ÖDP Bayern. "Von so einem...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

15.02.19

Gute Nachricht für Wale und Korallen rund um Mallorca

Mallorca im Naturzustand. So lautet der Slogan des Nationalparks Cabrera. Die Inselgruppe vor der Südküste der Baleareninsel steht seit 1991 unter Schutz und hat sich seine terrestrische und marine Artenvielfalt weitgehend...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

14.02.19

Die Bonobo-Bastion

Gute Nachrichten zum Welt-Bonobo-Tag (14.2.): Eine großangelegte dreijährige Wildtierzählung im Salonga Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo hat die herausragende Bedeutung des Gebiets für den Schutz der bedrohten...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

14.02.19

Neue Studie zeigt: 40 Prozent der Insekten weltweit vom Aussterben bedroht

  Mehr als 40 Prozent aller weltweit vorkommenden Insektenarten sind vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt veröffentlichte Studie im Fachmagazin „Biological Conservation“. Ein Forscherteam aus Australien,...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

13.02.19

Artenvielfalt: Woran Deutschlands Bienen sterben

Mehr Ökolandbau, weniger Pestizide: Würde das, was Bürgerinnen und Bürger in Bayern fordern, die Insekten hierzulande sinnvoll schützen? Das sagt die Wissenschaft.[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

13.02.19

Kein Handel mit Nashorn

Viele Safaris in Afrika beginnen inzwischen so: „Wir werden wahrscheinlich drei der bekannten Big Five sehen“, erklärt der Guide. „Leoparden verstecken sich sehr gut, die sehen wir wohl nicht. Naja, und Nashörner gibt’s hier...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

13.02.19

Volksbegehren Artenvielfalt

Drei Tage vor dem Ablauf der offiziellen Eintragungsfrist hat das "Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen!" noch nicht die gesetzlich erforderlichen zehn Prozent der Unterschriften aller Wahlberechtigten in Bayern...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur