Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

31.01.19

Weniger Meisen und Amseln, aber mehr Naturinteressierte

Immer weniger Wintervögel sind in Gärten und Parks zu sehen – das zeigt das Endergebnis der neunten „Stunde der Wintervögel“. Mit der Teilnehmerzahl bei Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmach-Aktion geht es dagegen...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

31.01.19

Empfehlungen für Gewässerschutz in Mazedonien

In den vergangenen zwei Jahren hat Mazedonien intensiv an einer Strategie gearbeitet, um den nationalen Gewässerschutz an EU-Standards heranzuführen. Unterstützt wurden die mazedonischen Behörden dabei von einem Team von...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

30.01.19

Volksbegehren Artenvielfalt - Das Bündnis des Volksbegehrens wird immer stärker

"170 Partner sind es bereits, und fast täglich melden sich weitere Unternehmen, Verbände oder Organisationen, die mitmachen wollen", freut sich Agnes Becker, die Beauftragte des Volksbegehrens und Stellvertretende Vorsitzende der...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

30.01.19

Unterwasserlärm: Es dröhnt unter den Wellen

Stress, Taubheit, verminderte Reproduktion bis hin zu Lebensraumverlust und Tod - das sind die Folgen für Meeresorganismen durch immer größer werdende Lärmpegel unter Wasser. Und die EU-Mitgliedstaaten kommen ihren...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

29.01.19

Vom Paradiesvogel zur Feldlerche

„Vom Paradiesvogel zur Feldlerche“ – Unter diesem Motto blickt der NABU auf seinen 120. Geburtstag am 1. Februar 2019. 1899 gründete Lina Hähnle den Deutschen Bund für Vogelschutz (BfV), der seit 1990 mit dem Zusammenschluss...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

29.01.19

Kohlekompromiss und die Folgen: „Hambi“ noch lange nicht gerettet

Nach dem Kohlekompromiss droht RWE mit Stellenabbau. Umweltschützer befürchten, dass der Forst nun aus Frust heimlich abgeholzt wird.[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

28.01.19

Bayerisches Volksbegehren Artenvielfalt

Längst reicht das Engagement für das bayerische Volksbegehren über die weiß-blauen Landesgrenze hinaus. Das Volksbegehren ist ein Mittel der direkten Demokratie. Es ermöglicht Bürgern die Einbringung eines Gesetzesentwurfs in den...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

26.01.19

EU-Kommission rügt Deutschland: zu wenig Schutzgebiete ausgewiesen

Die EU-Kommission hat heute im Vertragsverletzungsverfahren zum Gebietsschutz eine Rüge gegen Deutschland ausgesprochen. „Der NABU begrüßt diesen Schritt. Die Rüge zeigt, dass Deutschland kein Musterschüler bei der Umsetzung von...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

26.01.19

Köstinger: Österreichs Wald wächst jedes Jahr um 3.400 Hektar

Wie steht es um Österreichs Wald in seiner Gesamtheit? Dies erfasst die österreichische Waldinventur des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) - die größte Erhebung in diesem Bereich. Dafür wurden in den vergangenen drei Jahren...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur

26.01.19

EU-Kommission bringt Spanien vor den Europäischen Gerichtshof

Nach einer Beschwerde des spanischen WWFs kündigte die Europäische Kommission heute an, dass sie Spanien wegen der gravierenden Verschlechterung des Nationalparks Doñana und der Nichtumsetzung der EU-Natur- und Wassergesetze -...[mehr]

Kategorie: Tiere und Natur