Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

16.06.17

Über eine Million EuropäerInnen unterschrieben gegen Glyphosat

Über eine Million EuropäerInnen haben die Europäische BürgerInitiative (EBI) für ein Verbot von Glyphosat, eine Reform des Zulassungsverfahrens für Pestzide und verpflichtende Ziele für Pestizid-Reduktionsprogramme...[mehr]


16.06.17

Hendricks zu politischen Gesprächen nach Costa Rica

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks reist heute zu politischen Gesprächen nach Costa Rica. Sie folgt einer Einladung des costa-ricanischen Umweltministers Edgar Gutierrèz. Im Mittelpunkt der viertägigen Reise stehen...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

16.06.17

Wasserwirtschaft fordert weniger Nitrate: Kampf für besseres Grundwasser

Eine ungewöhnliche Allianz startet eine Petition gegen zu viel Gülle auf den Äckern. Der Deutsche Bauernverband hält das für „Panikmache“.[mehr]


16.06.17

Gesundheitsvorsorge im Klimawandel: Masterplan für Hitzewellen

Hohe Temperaturen und Hitzewellen führen zunehmend zu Gesundheitsproblemen – die Folgen des Klimawandels werden auch in Deutschland stärker spürbar. Mit Hitzeaktionsplänen können sich Länder und Kommunen für solche länger...[mehr]


16.06.17

Kosten für Speichertechnologien sinken bis 2030 deutlich

Bis 2025 wird die Kapazität von Solar- und Windenergie in Europa reichen, um 90 Prozent des Spitzenstrombedarfs zu decken. Da gleichzeitig die Kapazität fossiler und nuklearer Kraftwerke um 11 Prozent zurückgeht, braucht es...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

16.06.17

Bundesverkehrsministerium kämpft für den schmutzigen Diesel, die Deutsche Umwelthilfe für die "Saubere Luft" in unseren Städten

"Nicht die Deutsche Umwelthilfe, sondern VW, Daimler, BMW und Co. diffamieren den Diesel durch systematischen Abgasbetrug. Die deutschen wie ausländischen Autokonzerne sind dafür verantwortlich, dass schmutzige Diesel-Pkw ab 2018...[mehr]


15.06.17

Dieselverbote in München und anderswo: Ignoranz ist nicht mehr

Nun auch in München: Die EU macht möglich, was die Deutschen nicht schaffen – gesundheitsgefährliche Diesel aus den Städten zu verbannen.[mehr]


15.06.17

Sicherheit des Zwischenlagers Brunsbüttel nach wie vor unklar. BUND ist gegen Neugenehmigung ohne nachvollziehbaren Sicherheitsnachweis. Debatte über Atommüll-Zwischenlager auf Bundesebene erforderlich

Ohne den Nachweis, dass das Zwischenlager Brunsbüttel ausreichend gegen Gefahren wie zum Beispiel Flugzeugabstürze oder Terroranschläge geschützt ist, dürfe es keine Neugenehmigung für das Zwischenlager geben. Dies forderten zum...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

15.06.17

Biodiv-Inseln ohne Pestizide

Am Mittwoch hat eine Mehrheit der Abgeordneten im Europaparlament für ein Verbot von Pestiziden auf Ökologischen Vorrangflächen gestimmt. Damit folgt das Parlament einem Vorschlag der EU-Kommission. Jeder europäische Landwirt ist...[mehr]


15.06.17

Zukunftsmobilität: Schwedische Untersuchung: Akkus in Elektroautos belasten das Klima

Der Anschein, mit dem Elektroauto eine klimafreundliche Alternative zu herkömmlichen Fahrzeugen gefunden zu haben, bröckelt. Denn schon die Produktion der für die Autos lebenswichtigen Lithium-Ionen-Batterien geht mit enormen...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie