Sie befinden sich hier:
Startseite->Nachrichten->Newsüberblick
Nachrichtenüberblick

Hier finden Sie die letzten News aus der Presse. Mehr Nachrichten bekommen Sie auf den Seiten zu den Themen Umwelt und Energie sowie Gesundheit und Ernährung.

10.01.19

Berliner Verkehrswende startet mit 30 neuen Elektrobussen

In den nächsten Monaten erhalten die Berliner Verkehrsbetriebe insgesamt 30 neue Elektrobusse. Zukünftig sollen sie nicht nur die Luftqualität in der Hauptstadt verbessern, sondern auch über WLAN und USB-Anschlüsse zum...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

10.01.19

40 Jahre sind genug: Brennelementefabrik Lingen stilllegen!

Mehrere regionale Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), ROBIN WOOD und die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW rufen für Samstag, 19. Januar, unter dem Motto "40 Jahre sind...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

10.01.19

Guter Vorsatz: Mehrheit der Deutschen will 2019 weniger Fleisch essen

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts KantarEmnid im Auftrag von Greenpeace. 89 Prozent der Fleischkonsumenten sind zudem bereit, mehr für Fleisch zu zahlen, das aus einer artgerechten...[mehr]


10.01.19

Start der Photovoltaikförderung 2019

Ab 9.1.2019 17 Uhr können sich Antragstellerinnen und Antragsteller eine Photovoltaikförderung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus abholen. Die Förderung wird über die Abwicklungsstelle für Ökostrom (OeMAG)...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

10.01.19

Bericht zu Pflanzenschutzmitteln: Die Gärtner und das Gift

Hobbygärtner, Hausmeister, Hausbesitzer, aber auch Landwirte und andere Profis setzen Pflanzenschutzmittel oft falsch ein. Das kann teuer werden.[mehr]


10.01.19

Mit ökologischer Landwirtschaft gegen den Klimawandel. Wir brauchen eine Agrarwende.

Dass die Humusversorgung von (Acker-) Böden nicht nur wichtig für Fruchtbarkeit und Ertrag ist, sondern Humus auch große Mengen CO2 speichert, ist seit langem bekannt. Dass der Humusgehalt in konventionell bewirtschafteten Böden...[mehr]


09.01.19

BfS rät dazu, unnötige Röntgenanwendungen zu vermeiden

Seit dem Jahreswechsel sind Arztpraxen und Kliniken nicht mehr gesetzlich verpflichtet, Patientinnen und Patienten einen Röntgenpass zur Verfügung zu stellen und Röntgenuntersuchungen in einen solchen einzutragen. Das Bundesamt...[mehr]


09.01.19

Sinkende CO2-Emissionen trotz mangelnder Klimapolitik

Erstmals seit neun Jahren sind 2018 die deutschen Treibhausgase wieder gesunken – und das deutlich um fast sechs Prozent. Allein: Mit der Klimaschutzpolitik der Bundesregierung hat das kaum zu tun, sondern eher mit zufälligen...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

09.01.19

2018 war ein Ausnahmejahr der Energiewende – aber eines mit gemischter Bilanz

Die Treibhausgasemissionen gingen stark zurück, der Trend ist aber nicht nachhaltig. Die Steinkohleverstromung sank auf den niedrigsten Stand seit 1949. Der Zubau der Windkraft brach drastisch ein, die Photovoltaik kommt langsam...[mehr]

Kategorie: Umwelt und Energie

09.01.19

60 Milliarden Euro für eine menschen-, tier- und klimafreundliche EU-Agrarpolitik

Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordern gemeinsam eine zukunftsfähige Ausrichtung der EU-Agrarpolitik, die sich am Gemeinwohl und den Wünschen der Bürgerinnen und Bürger...[mehr]