Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Gesundheit und Ernährung
Gesundheit und Ernährung

26.02.14

Preisverleihung regional & fair 2014

Mit Brot und Honig die Welt verändern: Das schaffen Herrmann und Angelika Fischer von der Biobackstube Zandtmühle aus dem mittelfränkischen Lichtenau sowie Herrmann Thanner mit seiner Imkerei BioBiene im niederbayerischen...[mehr]


27.01.14

Mobilfunk: Das Ende der Belastbarkeit

Es gibt kaum eine Technologie die sich so schnell entwickelt hat wie der Mobilfunk, mittlerweile sind über drei Milliarden Nutzer weltweit verzeichnet. Obwohl wissenschaftliche Studien über eine Gesundheitsgefährdung bestehen,...[mehr]


17.12.13

Umweltfreundliche Ohrstöpsel aus Bienenwachs gegen Lärmschutz

Lärm macht krank. Wenn Sie ständig irgendwelchen lauten Geräuschen ausgesetzt sind, kann dies auf Dauer sogar zum Tinnitus führen. [mehr]


10.12.13

Nahrungsergänzung auf natürlichem Wege: Spirulina-Algen

Zugegeben: Algen stehen im Allgemeinen recht selten auf dem Speiseplan. Die Süßwasseralge Spirulina ist jedoch ein ganz besonderer Vertreter unter den Blaualgen, denn diese Gattung verfügt über sehr viel Protein. Sie eignet sich...[mehr]


27.07.13

Eingefangener Sonnenschein in weiß-blau

Bio-Honig aus Bayern? Klingt selbstverständlich, ist es aber nicht. Denn die weitaus größte Menge am hierzulande verkauften Bio-Honig wird aus dem Ausland importiert. Über ein Honigprojekt im großen Stil wird nun aber bundesweit...[mehr]


17.02.13

NICHT THERMISCHE WIRKUNGEN die verschwiegene Gefahr

Dass die Mobilfunk –Technologie krank macht ist ja längst kein Geheimnis mehr (italienisches Gerichtsurteil) aber nur wenige kennen die Gefahren von athermischen Feldern bzw. Wirkungen (siehe AUVA-Studie der Wiener Universität).[mehr]


27.03.12

Pflanzengift Glyphosat: Naturschützer streiten für Zulassungsverschärfung

Das Pflanzengift Glyphosat darf in Deutschland weiter verwendet werden. Eine von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragte Aussetzung der Zulassung hat die Regierungskoalition Anfang Februar abgelehnt. [mehr]