Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Hintergrundinfos
Hintergrundinfos

21.04.15

Nachhaltige Entwicklung soll Allgemeinbildung werden

Klimaschutz, Mülltrennung, soziale Gerechtigkeit – das lässt sich lernen. Kitas, Schulen und Unis sollen Wissen zu nachhaltiger Entwicklung vermitteln, fordern Bildungs- und Umweltexperten. Dazu gebe es zwar viele Projekte, aber...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

15.03.15

Klimaschutz – preiswerter wird es nicht

Nur wenn dem Klimawandel schnell durch die Vermeidung von CO2-Emissionen begegnet wird, bleiben die Folgekosten erträglich, warnt der Weltklimarat in der Zusammenfassung seines jüngsten Sachstandberichts. Eine Reform des...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

30.01.15

Fisch mit neuem Etikett

Die gemeinnützige Organisation Marine Steward Ship Council verschärft die Standards für ihr MSC-Gütesiegel, das die nachhaltige Fischerei zertifizieren soll. Doch der Meeresbiologe Rainer Froese vom Geomar-Helmholtz-Zentrum für...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

16.01.15

Staatengemeinschaft kämpft erfolgreich gegen Ozonloch

Der jüngste Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen kommt zu einem erfreulichen Ergebnis: Das Leck in der Ozonschicht, die die Erde vor den UV-Strahlen der Sonne schützt, schließt sich allmählich, die ergriffenen...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

18.12.14

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex 2014 – aktualisiert und jetzt fit für Europa

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK), den der Rat für Nachhaltige Entwicklung im Dialog mit der deutschen Wirtschaft, Investoren und zivilgesellschaftlichen Akteuren entwickelt hat, liegt jetzt in überarbeiteter Form auf...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

17.12.14

Was die Energiewende jetzt braucht

Das Bundeskabinett hat kürzlich ein Klimapaket verabschiedet. Es soll bis 2020 etwa 62 bis 82 Millionen Tonnen CO2 zusätzlich einsparen, damit Deutschland sein Ziel erreichen kann, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos

21.09.14

„Kohle ist Vergangenheit in den USA“

„Es ist Zeit, für das Klima zu handeln“, stellt die Leiterin der US-Umweltbehörde, Gina McCarthy, fest. Sie hat im Auftrag von US-Präsident Barack Obama das ehrgeizige Programm zur Minderung von CO2-Emmissionen auf den Weg...[mehr]

Kategorie: Hintergrundinfos