„Wir erreichen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele nicht durch Abwarten“ – Reformvorschläge für den UN-Nachhaltigkeitsgipfel 2019

20.10.2018, 07:30

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) empfiehlt der Bundesregierung eine aktivere Rolle bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Neben der nationalen Umsetzung und bilateralen Zusammenarbeit ist aus Sicht des Rates die Zusammenarbeit mit und in Gremien der Vereinten Nationen zu verbessern. Erstmals seit Verabschiedung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele 2015 kommen die Staats- und Regierungschefs im September 2019 wieder zu einem Nachhaltigkeitsgipfel der Vereinten ...


30.09.2018, 20:35

natur - Sptember 2018


natur - September 2018

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Energie fürs Leben“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom September 2018 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


Rubrik: Kurzvorstellung
29.09.2018, 07:55

Leben im Transformationskorridor: Wie können Neun Milliarden Menschen künftig ein gutes Leben haben?


Konsum gilt als ein maßgeblicher Treiber globaler Nachhaltigkeitsprobleme. Folgerichtig widmen sich die Vereinten Nationen in ihren 2015 verabschiedeten Nachhaltigkeitszielen (SDGs) auch nachhaltigem Konsum und nachhaltiger Produktion (Ziel 12). Doch wie überträgt man ein solches globales Ziel auf die Lebenswelt der Bürger? NeFo-Interview mit der Sprecherin der neuen Forschungsgruppe „Nachhaltiger Konsum“.


23.09.2018 12:22

Von Taschentuch bis Kühlschrank: Wilder Müll als wachsendes Problem

Immer mehr Umweltdelikte: Abfälle werden zunehmend in freier Natur entsorgt. Wilder Müll: Bußgelder bis zu 100.000 € bei illegaler Abfallentsorgung. Verfehlte Abschreckungswirkung: Verantwortliche wiegen sich in Sicherheit


22.09.2018 15:42

„Wir wollen Routinen verändern”

Ist der Finanzmarkt bereit und in der Lage, auch ethische, ökologische und soziale Kriterien in seine Entscheidungsprozesse einzubeziehen? Ein Gespräch über einen nachhaltigen Wandel zwischen Paschen von Flotow, Geschäftsführender Vorsitzender des Sustainable Business Institute (SBI), und RNE-Generalsekretär Günther Bachmann.


19.11.2018, 14:35

NABU fordert Kohle-Ausstieg und eine neue EU-AgrarpolitikNABU fordert Kohle-Ausstieg und eine neue EU-Agrarpolitik

Quelle: www.nabu.de

Der NABU hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, den Klimaschutz national und international stärker voranzutreiben und sich endlich für eine andere EU-Agrarpolitik einzusetzen. Deutschland muss bei der UN-Klimakonferenz Anfang Dezember in Polen mit den Ergebnissen der Kohlekommission deutliche Signale setzen. Denn in Kattowitz wird nicht nur das Regelwerk des Pariser Klimaabkommens verhandelt, auch die nationalen Klimaschutz-Beiträge müssen noch deutlich gesteigert werden. Die Weltgemeinschaf ...


19.11.2018, 12:33

Wer ist das Wir in „Wir verursachen den Klimawandel?“

Quelle: www.sonnenseite.com

"In Schriften zum Klimawandel, wird gerne das Wort „wir“ verwendet. Zum Beispiel steht dort "Wir hätten die globale Erwärmung in den 80ern verhindern können", "Wir stoßen mehr Kohlendioxid aus als je zuvor" oder "Wir müssen Lösungen für die Klimakrise finden". Wer ist das Wir in „Wir verursachen den Klimawandel?“


19.11.2018, 12:33

Was hat Fortum mit Unipers Kohlekraftwerken vor?

Quelle: www.energiezukunft.eu

Nach der Übernahme des Energiekonzerns Uniper durch das finnischen Staatsunternehmen Fortum mehren sich die Fragen. Werden die Kohlemeiler weiterverkauft, womöglich an den Konkurrenten RWE? Oder planen die Finnen einen mittelfristigen Kohleausstieg?


19.11.2018, 10:32

BUND-Jahresversammlung: Klimakrise macht schnelles Handeln der Bundesregierung unverzichtbar

Quelle: www.bund.net

Rund 140 Vertreterinnen und Vertreter des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben bei ihrer dreitägigen Jahresversammlung in Bad Hersfeld den Rahmen für die Arbeit des BUND im Jahr 2019 festgelegt. Kerndebatte der Beratungen war die Klimapolitik. Der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger sagte dazu: "2018 hat die Bundesregierung bisher nichts getan, um die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen. Dass muss sich dringend ändern."


19.11.2018, 10:32

Albatrosse überwachen Piratenfischfang: Lautlose Aufklärung über dem Meer

Quelle: www.taz.de

Mit speziellen Sendern ausgerüstete Albatrosse helfen beim Aufspüren illegaler Fischereischiffe. Die Vögel tragen so zu ihrem eigenen Schutz bei.


Rubrik: Tiere und Natur