natur - Januar 2018

23.01.2018, 06:37 natur - Januar 2018

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Größtes Rätsel aller Zeiten“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Januar 2018 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


12.01.2018, 06:52

Müllsammelschiff SEEKUH auf dem Weg nach Hongkong


Die SEEKUH, das weltweit erste zertifizierte Müllsammelschiff weltweit, wurde Mitte November in Lübeck zerlegt, in vier Überseecontainer verstaut und ist seit Ende November per Containerschiff auf großer Fahrt nach Hongkong. Mitte Januar wird sie dort ankommen und wieder montiert. Anschließend startet One Earth - One Ocean dann in der Bucht von Hongkong seine Reinigungsaktion.


05.01.2018, 10:15

Insektensterben – Ursachenforschung nur mit umfassendem Biodiversitätsmonitoring möglich


Die alarmierend hohen Zahlen zum Insektenschwund des Entomologischen Vereins Krefeld haben den Verlust der Biologischen Vielfalt über die Schwelle der öffentlichen Wahrnehmung gehoben. Doch ob der Ausfall von 75 Prozent Insektenbiomasse in den vergangenen 15 Jahren flächendeckend stattfand, kann die Studie nicht beantworten - geschweige denn, welche Ursachen dafür verantwortlich sind. Dafür fehlt es schlicht an Daten. Diese müsste ein umfassendes und flächendeckendes Langzeit-Monitoring liefern ...


Rubrik: Naturschutz
30.12.2017 07:46

Müll im Alltag vermeiden – 6 Tipps

Überall im täglichen Leben stoßen wir auf Müll. Wir wollen die Umwelt schonen – doch was können wir ändern? Die Politik wird häufig als Schuldiger gesucht, wenn es um den Schutz der Umwelt geht. Damit machen wir es uns sehr leicht, denn im Endeffekt beginnt die Verschmutzung beim Endverbraucher. Jeder kann mit bewusstem Verhalten dazu beitragen, der Umwelt etwas zurückzugeben und Müll zu vermeiden.


25.12.2017 08:26

natur - Dezember 2017

natur - Dezember 2017

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Das Missverständnis“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Dezember 2017 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


Rubrik: Kurzvorstellung
23.01.2018, 12:57

BMNT kündigt Klage gegen Ausbau von Atomkraftwerk Paks an

Quelle: www.bmnt.gv.at

Österreich wird Klage gegen den beihilferechtlichen Beschluss der Europäischen Kommission betreffend Ausbau von Paks II einreichen. "Es ist ein falsches Signal, wenn die Europäische Kommission in der Energiepolitik Subventionen für den Bau von Atomkraftwerken als unbedenklich einstuft", so Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger.


23.01.2018, 12:57

SPD-Parteitag: Greenpeace-Kletterer demonstrieren für GroKo mit Kohleausstieg

Quelle: www.greenpeace.de

Den Ausstieg aus der Kohle bereits im Koalitionsvertrag festzuschreiben, fordern Greenpeace-Aktivisten heute Morgen vor dem SPD-Parteitag in Bonn.


23.01.2018, 10:56

Finanzwelt grünen

Quelle: www.wwf.de

Dem Finanzsystem in Deutschland fehlt die systematische Integration von Nachhaltigkeitsaspekten. Auch dem Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD ist nicht zu entnehmen, dass dem Thema in der kommenden Legislaturperiode ausreichend Beachtung geschenkt werden soll. Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums in Davos legt der WWF Deutschland daher gemeinsam mit dem UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance der Frankfurt School ein Forderungspapier vor, das die wichtigsten Herausf ...


23.01.2018, 10:56

Grüne fordern mehr Druck auf Autobauer

Quelle: www.sonnenseite.com

Über die künftigen Vorgaben für den Spritverbrauch der Pkw beraten die EU-Staaten am heutigen Montag. Anfang November hatte die EU-Kommission dazu einen Gesetzesvorschlag vorgelegt. Das Konzept sieht vor, dass die durchschnittlichen CO2-Emissionen von Pkw und Lieferwagen ab 2021 weiter zu sinken haben: Bis 2030 soll der Flottenverbrach neu zugelassener Fahrzeuge um 30 Prozent unter den Durchschnitt der Neuzulassungen von 2021 gesenkt werden. Für 2025 gilt dabei ein Etappenziel von minus 15 Proze ...


23.01.2018, 10:56

EU erkennt Bisphenol A als besonders besorgniserregend an

Quelle: www.umweltbundesamt.de

Das Umweltbundesamt (UBA) begrüßt die Entscheidung der EU, die Chemikalie Bisphenol A nun auch aufgrund ihrer hormonellen Wirkungen auf Tiere in der Umwelt als besonders besorgniserregend anzuerkennen. Der zuständige Ausschuss der Mitgliedstaaten der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) hatte dies im Dezember 2017 entschieden und ist damit einem Vorschlag Deutschlands einstimmig gefolgt. Ab Januar 2018 ist Bisphenol A damit nicht nur wegen seiner schädlichen Wirkung auf den Menschen sondern au ...