Mit diesen Stoffen kann deutsches Trinkwasser verunreinigt sein

18.02.2019, 06:33 Trinkwasser - (c) https://pixabay.com/de/users/moritz320-1260270/

Das deutsche Trinkwasser gilt als eines der saubersten der Welt. Deshalb wird es viele Menschen überraschen, wenn sie von Verunreinigungen in deutschem Wasser hören. Das liegt vor allem an den verschiedenen Definitionen von sauber.


29.01.2019, 21:48

Energiebewusstes Bauen spart wertvolle Energie


Beim Entschluss, sein Eigenheim energiebewusst zu bauen, gibt es einiges zu beachten. Wer bei der Planung seines neuen Hauses auf bestimmte Aspekte berücksichtigt, spart optimal Energie und leistet zudem einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.


20.10.2018, 07:30

„Wir erreichen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele nicht durch Abwarten“ – Reformvorschläge für den UN-Nachhaltigkeitsgipfel 2019


Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) empfiehlt der Bundesregierung eine aktivere Rolle bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Neben der nationalen Umsetzung und bilateralen Zusammenarbeit ist aus Sicht des Rates die Zusammenarbeit mit und in Gremien der Vereinten Nationen zu verbessern. Erstmals seit Verabschiedung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele 2015 kommen die Staats- und Regierungschefs im September 2019 wieder zu einem Nachhaltigkeitsgipfel der Vereinten ...


30.09.2018 20:35

natur - Sptember 2018

natur - September 2018

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Energie fürs Leben“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom September 2018 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


Rubrik: Kurzvorstellung
29.09.2018 07:55

Leben im Transformationskorridor: Wie können Neun Milliarden Menschen künftig ein gutes Leben haben?

Konsum gilt als ein maßgeblicher Treiber globaler Nachhaltigkeitsprobleme. Folgerichtig widmen sich die Vereinten Nationen in ihren 2015 verabschiedeten Nachhaltigkeitszielen (SDGs) auch nachhaltigem Konsum und nachhaltiger Produktion (Ziel 12). Doch wie überträgt man ein solches globales Ziel auf die Lebenswelt der Bürger? NeFo-Interview mit der Sprecherin der neuen Forschungsgruppe „Nachhaltiger Konsum“.


23.03.2019, 07:55

Internationaler Tag des Waldes 2019: Schulkinder lernen über den Wald im Wald

Quelle: bafu.admin.ch

Der Internationale Tag des Waldes (ITW) 2019 steht im Zeichen der Bildung. Schulkinder entdecken und erleben den Wald direkt im Wald statt virtuell. Das fördert ihr Verständnis für diesen vielfältigen Lebensraum und stellt gleichzeitig einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung dar. Darauf haben das Bundesamt für Umwelt (BAFU) und der Kanton Bern an einer gemeinsamen Veranstaltung im Bremgartenwald (BE) aufmerksam gemacht.


Rubrik: Tiere und Natur
23.03.2019, 07:54

Die ersten Sechsbeiner sind unterwegs

Quelle: nabu.de

Werden die Tage heller und die Sonnenstrahlen wärmer, machen sich Insekten auf die Suche nach Nahrung und Nistmöglichkeiten. Eine echte Frühlingsbotin ist die Rostrote Mauerbiene, „Insekt des Jahres“ 2019. Sobald die auffallend pelzige Wildbiene auftritt, sind andauernde Fröste vorüber und Frühjahrsblüher wie Krokusse oder Hyazinthen recken sich der Sonne entgegen. Bereits den Frühling im Namen trägt eine andere Pelzbiene, die Frühlings-Pelzbiene (Anthophora plumipes). Sie ist ebenso ab Mitte Mä ...


Rubrik: Tiere und Natur
23.03.2019, 07:53

130 km/h Autobahn-Tempolimit – Lösung oder Liebhaberei

Quelle: sonnenseite.com

Noch bis Anfang April läuft derzeit die Petition 89913 "Straßenverkehrs-Ordnung - Generelles Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen", mit der der Deutsche Bundestag aufgefordert werden soll zu beschließen: Auf deutschen Autobahnen wird ein generelles Tempolimit von 130 km/h eingeführt.


22.03.2019, 14:11

Flugverkehr im Umbruch? Chancen und Grenzen des elektrischen Fliegens

Quelle: www.heise.de

Die Debatte um E-Antriebe und autonomes Navigieren hat längst die Luftfahrt erreicht. Konzerne und Start-ups entwickeln die Technik für Passagier-Flugzeuge.


22.03.2019, 14:11

Gewässertyp des Jahres 2019: Das große Nordseeästuar

Quelle: www.umweltbundesamt.de

Die Flussmündungen von Elbe, Ems und Weser haben sich in den vergangenen Jahren aufgrund der vielfältigen Nutzungsanforderungen aus Industrie, Schifffahrt, Hafenbetrieb und Hochwasserschutz stark verändert. Dazu haben vor allem Deiche und Sperrwerke zur Landgewinnung sowie zum Schutz vor Sturmfluten beigetragen. Dadurch gibt es weniger Überflutungs- und Sedimentationsflächen. Nähr- und Schadstoffeinträge aus den landwirtschaftlichen Flächen im Einzugsgebiet von Elbe, Ems und Weser beeinträchtige ...


Rubrik: Tiere und Natur