natur - April 2017

11.04.2017, 07:26 natur - April 2017

natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Hightech fürs tägliche Brot“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom April 2017 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.


10.04.2017, 11:13

Prominente Politiker fordern starke EU-Umweltagenda


Die europäische Einigung hilft der Umwelt und damit auch den Bürgerinnen und Bürgern der EU: Luft und Flüsse sind sauberer geworden, Klimaschutz und Energiewende fest eingeplant. Auf dieser Grundlage kann die EU eine Vision für die Zukunft bieten, schreiben führende Umweltpolitiker zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge. Sie fordern mehr Europa und mehr Umweltschutz.


09.04.2017, 07:15

zeo2 - Ausgabe 02/2017


zeo2 - Ausgabe 02/2017

zeozwei ist der Ort, an dem die politische, die wirtschaftliche, die kulturelle und die ethische Dimension der entscheidenden Zukunftsfragen zusammengedacht und diskursiv vorangebracht werden. Mit politischem Recherchejournalismus, mit Reportagen, Gesprächen und Essays. In dieser Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Kirche gegen Schöpfung. Was tun Christen wirklich gegen Klimawandel.“


Rubrik: Kurzvorstellung
28.03.2017 06:00

Nachhaltiges Wohnen im Modulhaus

Downsizing in der Immobilienbranche


27.03.2017 10:53

Wieso die alten Energiespartipps nichts mehr bringen

Der Ökoenergieversorger Polarstern zeigt, wie energiebewusstes Verhalten heute funktioniert


28.04.2017, 13:16

Mehr Klagerechte für Umweltverbände

Quelle: bmub.bund.de

Der Deutsche Bundestag hat gestern Abend die Novelle des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und weiterer Vorschriften verabschiedet. Das von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgeschlagene Gesetzespaket setzt Vorgaben des Europa- und Völkerrechts im Bereich des umweltrechtlichen Rechtsschutzes um. Damit erhalten Umweltverbände mehr Klagerechte.


28.04.2017, 13:13

Klimaschutz im Landsektor – Vorsicht ist angebracht!

Quelle: klima-der-gerechtigkeit.de

Land- und Waldsektor spielen eine entscheidende Rolle bei der Implementierung des Pariser Klimaabkommens und sind daher bei den UN-Klimaverhandlungen auch Gegenstand verschiedener Arbeitsgruppen und Diskussionen. Lösungen und Instrumente, die hier diskutiert werden, könnten dazu beitragen, eine Agrarwende einzuleiten, Landrechte zu schützen und die Entwaldung zu stoppen. Sie könnten aber auch die industrielle Land- und Forstwirtschaft intensivieren, die Vertreibung indigener und lokaler Gemeinsc ...


Rubrik: Tiere und Natur
28.04.2017, 13:09

Das Sterben der Bestäuber geht weiter: Jedes zweite Bienenvolk tot

Quelle: taz.de

Imker melden nach dem Winter Verluste von bis zu 50 Prozent – drei- bis fünfmal so viel wie normal. Was Umweltschützer jetzt fordern.


Rubrik: Tiere und Natur
28.04.2017, 13:08

Deutschland: Rekordzuwachs bei Elektrofahrzeugen im ersten Quartal

Quelle: oekonews.at

Im ersten Quartal 2017 wurden insgesamt 11.624 Elektrofahrzeuge neu zugelassen, darunter 5.060 rein batterieelektrisch betriebene PKW sowie 5.264 Pkw mit zusätzlichem Verbrennungsmotor. Damit konnte die Elektromobilität hierzulande ein Rekordwachstum verzeichnen – noch nie wurden innerhalb eines Quartals mehr Elektrofahrzeuge in Deutschland angemeldet. Diese und andere, regelmäßig aktualisierte Daten zur Entwicklung der Elektromobilität und der erneuerbaren Energien präsentiert das Zentrum für S ...


28.04.2017, 13:08

Grüne wollen Umweltzonen in Wien bis 2018

Quelle: derStandard.at

Um die Feinstaubbelastung zu senken, wollen die Wiener Grünen Autos mit einer schlechteren Abgasklasse als Euro 6 aus der Stadt verbannen