Sie befinden sich hier:
Startseite->Artikel->Ökologische Landwirtschaft
Ökologische Landwirtschaft

26.07.17

Neonikotinoide im Boden: Weniger Schädlinge, weniger Ertrag?

Am 19. und 20. Juli 2017 debattiert der EU-Rat über den Vorschlag der Kommission, die drei meistverwendeten Neonikotinoide ganz zu verbieten. Begründet wird dies mit der schädlichen Wirkung auf Bienen. Doch während sich alle um...[mehr]


13.09.16

Schafft die EU den Ökolandbau ab?

Die EU will reformieren, was bio im Sinne des Ökolandbaus ist. Bis Ende 2016 könnte eine Einigung zwischen Ministerrat, Kommission und EU-Parlament stehen. Die Meinungen über die Reform gehen auseinander. Ökobauern befürchten das...[mehr]


18.09.15

Eine Million Bio-Früchte für den Bodenschutz

Eine Million Bio-Früchte tragen die Botschaft „Save our Soils“ in die Supermarktregale in ganz Europa. (Bildnachweis: Nature & More).

„Save our Soils“ lautet die Botschaft, die Nature & More mit einer Million Bio-Früchte in die Supermarktregale in ganz Europa und damit direkt an den Verbraucher heranträgt. Dafür liegen aktuell eine Million frisch etikettierte...[mehr]


24.09.04

Der Hunger der Welt“--genkonzerne nach Geld.

Berichterstattung von der internationalen Gentechkonferenz in Köln im September.[mehr]


15.09.04

Pflanzenschutzmittel überflüssig machen!

Pflanzenschutz­mittelrückstands­freie Produktion von Obst, Gemüse und Feldkulturen durch gezielte Blattdüngung mit Löschkalk mit neuer Spezialtechnik kein Problem mehr![mehr]


10.09.04

Imker und Umweltverbände fordern Verbot von Pestiziden

Die Pestizide Fipronil und Imidacloprid, verursachen nach einer Verlautbarung der franz. landwirtschaftlichen Berufsgenossen­schaft nicht nur erhebliche Schädigungen in der Natur, sondern auch bei den Menschen.[mehr]


24.12.03

EU Abgeordneter zum Thema Bienensterben

Eu- Parlament will neue Zulassungsverfahren für "Pflanzenschutzmittel"[mehr]